Zusatzausbildung – Modul 3

Die Zusatzausbildung ist für Interessierte die gerne tiefer ins energetische Heilen einsteigen möchten und/ oder als Lehrer das energetische Heilen an Menschen weitergeben und diese ausbilden möchten.

Die persönliche und spirituelle Entwicklung wird unterstützt & gefördert sowie neue kraftvolle Werkzeuge und spannende Themen über das Leben können die Teinehmer/innen in Erfahrung bringen.

Diese tiefgründige Zusatzausbildung ist das weiterführende Modul der Grundausbildung Modul 1 & 2.

Ausbildungsinhalt

  • Vertiefung des energetischen Heilen und der Energiesysteme
  • Vertiefung des Wissens über das Sein
  • Aktivieren des „Christus Bewusstsein“
  • Lichtkörper-Erweiterung
  • Aktivierungen für die Weitergabe der Heilenergie bei anderen Menschen
  • Abriss des Dimensionen Modell
  • Frequenzerhöhungen
  • Erhöhung der Energien des Einzelnen
  • Zugang zu allen Mantras
  • Persönliches Mantra
  • Meditationen

Voraussetzung

Abschluss der Grundausbildung zur spirituellen Heilerin Modul 1 und 2.

Daten

Daten für 2022

27. – 30. Januar 2022Freie Plätze
24. – 27. Februar 2022Freie Plätze

Kosten

CHF 1600.- für die 8 Ausbildungstage.
Dauer: 10.00 – ca. 15.00 Uhr, inkl. Mittagspause

Leitung

Diana Hungerbühler

Standort

Das Modul 3 findet in der Praxis von Kirsten Jürgensen, Spisergasse 10, 9000 St.Gallen statt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig per Telefon oder E-Mail an, spätestens bis 20.12.2021. Besten Dank.
Anmeldung mit folgendem Kontaktformular:

%d Bloggern gefällt das: