Zusatzausbildung – Modul 3

Die Zusatzausbildung ist für Interessierte die gerne tiefer ins energetische Heilen einsteigen möchten und/ oder als Lehrer das energetische Heilen an Menschen weitergeben und diese ausbilden möchten.

Die persönliche und spirituelle Entwicklung wird unterstützt & gefördert sowie neue kraftvolle Werkzeuge und spannende Themen über das Leben können die Teinehmer/innen in Erfahrung bringen.

Diese tiefgründige Zusatzausbildung ist das weiterführende Modul 3 der Grundausbildung Modul 1 und 2.

Inhalt

  • Die Fähigkeit der Weitergabe der Heilenergie an Menschen wird aktiviert und deren Lichtkörper erweitert.
  • Vertiefung des energetischen Heilen, der Energiesysteme
  • Aktivierung des „Christus Bewusstsein“
  • Lichtkörper-Erweiterungen
  • Heil-Symbole
  • Aktivierungen für die Weitergabe der Heilenergie bei anderen Menschen
  • Abriss des Dimensionenmodell
  • Frequenzerhöhungen
  • Erhöhung der Energien des einzelnen
  • Zugang zu allen Mantras, Persönliches Mantra
  • Meditationen

Voraussetzung

Abschluss der Grundausbildung zur spirituellen Heilerin Modul 1 und 2.

Daten

Daten 2020
22. -25. Okt. 2020Freie Plätze
12. – 15. Nov. 2020Freie Plätze

Kosten

CHF 1600.- für die 8 Ausbildungstage.
Dauer: 10.00 – ca. 15.00 Uhr, inkl. Mittagspause

Leitung

Diana Hungerbühler

Standort

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten der Praxis für Energiearbeit und Homöopathie an der Bachweidstrasse 18a in 9011 St.Gallen statt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Telefon oder mit folgendem Kontaktformular: